Textversion
StartseiteELEKTROAKUPUNKTURPULSDIAGNOSEBIORESONANZSOFTWARESEMINARE 2015Testsätzeweitere Produkte (A-Z)GebrauchtesKontaktWir über uns

Allgemein:

Startseite

Impressum

Disclaimer

Versandkosten/Mehrkosten

AGB / Datenschutz

Sitemap

allgemeine Bedingungen für Seminare

Bildungsprämie / Qualifizierungsscheck

Ablaufplan bei Wartungen

Lieferung mit GLS (German Parcel)

Lieferungen erfolgen seit Jahren reibungslos mit German Parcel (GLS). Die Zustellung erfolgt nur an Werktagen (Mo. - Fr.). Geben Sie bei Ihrer Bestellung immer Ihre Straße an (kein Postfach).
Bei Lieferungen an eine Packstation bitte die Daten unter "Lieferanschrift" eintragen!

Der Mindestauftragswert beträgt Euro 15,00.

Transportkosten in Deutschland

bis
3 kg = Euro 7,00 + MwSt.
5 kg = Euro 9,00 + MwSt.
7 kg = Euro 12,00 + MwSt.
10 kg = Euro 15,00 + MwSt.
15 kg = Euro 20,00 + MwSt.
weitere auf Anfrage

Transportkosten ins Ausland


Die Versandkosten von Deutschland ins Ausland werden nach Gewicht bzw. Volumengewicht berechnet:
Diese werden auf der Rechnung getrennt ausgewiesen. Bitte fragen Sie gerne vor Bestellung nach.


Mehrkosten

Auszug aus unseren AGB:
Durch besondere Versandwünsche des Bestellers verursachte Mehrkosten gehen zu deren Lasten. Transportversicherung erfolgt nur auf ausdrücklichen Wunsch des Bestellers und auf dessen Kosten. Das gleich gilt auch für nach Vertragsabschluß eintretende Erhöhung der Frachtsätze, etwaige Mehrkosten für Umleitungen, Lagerkosten.

Gebühren, Pfand, Steuern, Zölle

Gebühren für besondere Versand – oder Zahlungsarten

Sofern die Lieferung in das Nicht-EU-Ausland erfolgt, können weitere Zölle, Steuern oder Gebühren vom Kunden zu zahlen sein, jedoch nicht an den Anbieter, sondern an die dort zuständigen Zoll- bzw. Steuerbehörden. Dem Kunden wird empfohlen, die Einzelheiten vor der Bestellung bei den Zoll- bzw. Steuerbehörden zu erfragen.


Nachnahme

Gebühren für besondere Versand– oder Zahlungsarten

Bei Rücksendung nach Reparaturen behalten wir uns vor, die Ware per Nachnahme zu versenden. Der Versand bzw. Zustellung erfolgt in der Regel durch GLS (German Parcel). Die Kosten für die Nachnahme (ca. € 10,00 in Deutschland) werden zusätzlich berechnet und separat auf der Rechnung ausgewiesen.

In der Regel werden Bestellungen nach Zusendung der Rechnung und Zahlungseingang versandt. Die Zustellung kann aber auch per Nachname erfolgen. Die zusätzlichen Kosten werden in der Rechnung separat ausgewiesen und dem Kunden vorab per mail oder Fax zugeschickt. Fragen Sie aber gerne vorab die genauen Gebühren an (für Zustellung in Deutschland = Euro 10,00).

Bankgebühren

Alle Bankgebühren gehen zu Lasten des Bestellers und sollten bei der Buchung entsprechend berücksichtigt werden.
Wir behalten uns daher vor, den in Abzug gebrachten Betrag nachzufordern. Der Versand erfolgt erst nach Eingang der
kompletten Rechnungssumme.

Durch die Angabe unser BIC und IBAN-Nummern auf allen Rechnungsformularen kann in diversen Ländern auf die Zahlung der Gebühren verzichtet werden.

Es sind in der Regel auch Sepa-Zahlung möglich:
Der Begriff SEPA (Single Euro Payments Area) bezeichnet einen einheitlichen Euro- Zahlungsverkehrsraum, bei welchem keine Unterschiede mehr zwischen inländischen und grenzüberschreitenden Zahlungen gemacht werden.
Der SEPA-Raum umfasst dabei derzeit alle EU-Mitgliedsstaaten sowie Island, Liechtenstein, Norwegen und die Schweiz.