Software

MBA-Software für die EAV u. Bioresonanztherapie

Softwareprogramme wurden in erster Linie für die EAV-Anwender konzipiert, um den umfangreichen Dokumentationsaufwand zu vereinfachen.
Sie enthalten in der Regel vielfältige Funktionen wie z.B.

- Patientenverwaltung
- Speicherung aller Sitzungen und Meßwerte
- Graphische Darstellung der Meßpunkte
- Meßpunktabfolgen
- Farbausdruck in Tabellen- oder Zahlenform
- enthalten umfangreiche Präparate für den Resonanztest
- sind platzsparend
- haben eine Zeitersparnis (da kein Raussuchen/Wegräumen)
- ermöglichen Personaleinsparung
- ermöglichen direkte Kontrolle der Präparate im Vergleich zum Ausgangswert
- beinhalten Blocktestung (Medikamentengruppen)
- sind updatefähig
- bedürfen der galvanischen Trennung zum PC

Durch das Wegfallen vieler Präparate erhält das Softwareprogramm einen immer höheren Stellenwert. Ebenfalls steht das Thema Informationsübertragung aktuell im Vordergrund.


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken