Bioresonanz-Seminar I Grundlagen

Ziel des EAV-Seminars

Wir möchten Ihnen zunächst die Grundlagen der Methode der BIORESONANZ näher bringen, sodass Sie sich unabhängig vom Gerät auskennen.
Erst das Verstehen um der Grundlagen macht Ihnen das Vorgehen in der täglichen Praxis einfacher. Im Seminar werden neben der Theorie viele praktische Elemente eingebunden, damit das Handling sofort in Ihren Praxisalltag einfliessen kann. Es sind auch Geräte von Regumed (Bicom) und Med-Tronik (Mora Super) zugelassen. Kunden, die bereits ein Akuport MR, Akuport MR2 oder unsere Retec-Modelle besitzen können auf die vorhandenen Modelle im Seminarraum zurückgreifen.


Bioresonanz I Grundlagen: Inhalte

Entstehung der Bioresonanz
Möglichkeiten der Bioresonanz
Therapieprinzip
Gerätevarianten
Gerätestandards
Patientenvorbereitung/Basistherapie
Therapiemodi
Elektro-, Band-, Hoch- und Tiefpass
Anlegen der Elektroden
elektronisches Potenzieren
individuelle Therapiegestaltung
ausführliche praktische Übungen
Therapiekontrolle durch EAV
gezielte Ausleitung/Allergene
praktische Übungen

Bioresonanz I Grundlagen: Termine

Ort 65555 Limburg
Termine 2015 16./17.01. (es ist das letzte Seminar in dieser Form)
Gebühr (2 Tage) € 270,00 (€ 200,00)

* Sonderpreis für Partner/Praxishelferin


Bioresonanz I Grundlagen: Details

  inkl. Mittagsessen, Kaffeepausen, Skript, Zertifikat
  inkl. BDH-Zertifikat für Heilpraktiker (mit 13 Punkten)
Seminarzeiten 1. Tag 10.00 - 18.00 Uhr
Seminarzeiten 2. Tag 08.30 - 16.30 Uhr
Teilnehmer min. 6, max. 16

Ansprechpartner

Referent Herr Knut Henning
  Fachdozent/MPG-Berater
Anmeldung Nadine Petri

(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken